Strahlende Kinderaugen beim REWE-Cup in Gerolzhofen

Gerolzhofen (tl). Der REWE-Cup feierte gleich ein doppeltes Jubiläum. Bereits zum 20. Mal fand das Fußballhallenturnier für F-Junioren (U9) statt. Bei den Bambinis war es in diesem Jahr auch schon die fünfte Auflage.
Zu diesem Fest lieferten sich die Nachwuchskicker in der gut besuchten Dreifachturnhalle in Gerolzhofen spannende Duelle.
Beim Turnier der F-Junioren konnten die Gastgeber aus Gerolzhofen den Titel verteidigen und wurden somit ihrer Favoritenrolle gerecht. In einem packenden Finale setzten sich diese mit 3:1 gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden SC Schwarzach durch. Das kleine Finale behauptete die zweite Mannschaft des FC Gerolzhofen gegen die DJK Unterspiesheim für sich und sorgte so für eine doppelte Freude bei den Gästefans.
Auch bei den Jüngsten, den Bambinis, gab es großartigen Fußball zu bestaunen. Hier setzte sich die DJK Unterspiesheim im Endspiel gegen den TSV Grettstadt mit 4:0 durch und machte damit die Niederlage der Älteren wieder vergessen. Im Spiel um den dritten Platz bezwang der FV 09 Sulzheim die Gastgeber aus Gerolzhofen und sicherte sich so die Bronze-Medaille.
Wie jedes Jahr sorgte erneut die Tombola für strahlende Kinderaugen. Zu gewinnen gab es beispielsweise ein hochwertiges Kinderfahrrad, Freikarten für die Basketball-Bundesliga in Bamberg auf der normalen Tribüne, aber auch in der VIP Lounge sowie jede menge Kleinpreise.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.