SPD erneuert „Respekt“

Die erneurte "Respekt" Tafel (Foto: Martin Geitz)
Schweinfurt: Bergl | Nachdem Vandalen das Respekt-Schild auf dem SPD-Schaukasten am Berliner Platz zerstört hatten, hat die SPD Bergl/Oberndorf dieses Schild nun wieder erneuert. Im Jahr 2011 hatte sich der Ortsverein an der bundesweiten Aktion „Respekt – Kein Platz für Rassismus“ beteiligt und diese Tafel dort angebracht.
Peter Then, der Initiator der Aktion im Ortsverein hält es für unabdingbar, „dass gegen Ausgrenzung und Rassismus deutliche Zeichen gesetzt werden und der Multi-Kulti-Stadtteil Bergl bunt bleibt“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.