Sonderorden der Föderation Europäischer Narren

Das Foto zeigt die Ehrung mit Alfred Erhard, Ludwig Büttner, Conny Keller, Die Leiterin der Faschingsabteilung, Martina Salzbrunn und Heiko Förster. (Foto: Daniel Wiener)
Der Sonderorden der Föderation Europäischer Narren (FEN) wurde in Rannungen an Conny Keller und Ludwig Büttner verliehen. Die beiden haben sich in besonderer Weise um den Rannunger Fasching verdient gemacht. Conny Keller wirkt nicht nur auf der Bühne mit, sie ist auch hinter der Bühne Mädchen für alles und auch Trainerin der Nachwuchsgarden. Luggi Büttner steht schon seit den 1970er Jahren in der Bütt und seine spitzfindigen Beobachtungen sind dann zu erfrischenden Büttenreden in bester fränkischer Manier jedes Jahr ein Highlight lobte der Präsident der FEN, Heiko Förster. Das Foto zeigt die Ehrung mit Alfred Erhard, Ludwig Büttner, Conny Keller, Die Leiterin der Faschingsabteilung, Martina Salzbrunn und Heiko Förster.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.