Silbernes Stadtwappen und Bürgermedaillen in Bronze und Silber für verdiente Persönlichkeiten aus Gerolzhofen

BÜRGERMEDIALLEN in BRONZE: v.l.: Johannes Aumüller, Fritz Albert, Rudolf Kühl, Silvia Kirchhof und Bürgermeister Thorsten Wozniak. (Foto: Stadt Gerolzhofen/Tom Söllner, Mediagraphixx Gerolzhofen)
Gerolzhofen.
Hohe Auszeichnungen für engagierte Menschen: Die Stadt Gerolzhofen ehrte verdiente Bürgerinnen und Bürger mit städtischen Ehrenzeichen.

„Geehrt werden Persönlichkeiten, die sich in ganz besonderer Art und Weise um die Belange der Stadt und um das Wohl der Bürgerinnen und Bürger verdient gemacht haben. Menschen, die vorbildliche Leistungen erzielt haben – und Vorbilder für die ganze Gesellschaft sind“, sagte Bürgermeister Thorsten Wozniak im Rahmen der Feierlichkeiten im Pfarrer-Hersam-Haus.

Die Verdienste sind facettenreich und liegen im sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, kirchlichen, kommunalpolitischen und/oder sportlichen Bereich. Die Geehrten bereichern mir ihrem Wirken, ihren Leistungen, teilweise mit ihren Lebensleistungen, unsere Gemeinschaft, unsere Heimat – und machen unsere Stadt erst so lebenswert wie sie ist.

„Im Namen der Stadt Gerolzhofen wie auch persönlich danke ich Ihnen für die vielen Stunden, die Sie in Ihrer Freizeit für die Allgemeinheit aufgebracht haben und regelmäßig aufbringen. Ohne Sie wäre unsere Stadt um vieles ärmer. Schön, dass es Sie gibt“, dankte Bürgermeister Wozniak: „Ich wünsche Ihnen weiterhin Kraft, Energie und Einsatzfreude und auch künftig die Leistungen und Erfolge, die sie bereits erzielt haben. Vielen, vielen Dank, dass es Menschen wie Sie gibt. Ihnen gebührt allerhöchste Anerkennung!“
Alle Würdenträger auch auf http://www.lrasw-data.de/bilder/Amtsblatt_Nr__22_vom_05-11-2016.pdf
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.