Schweinfurt Tollitäten stürmen das Rathaus

Wann? 13.01.2017 15:00 Uhr

Wo? Rathausinnenhof, Markt 1, 97421 Schweinfurt DE
Schweinfurt: Rathausinnenhof | Am Freitag, 13. Januar, fällt in Schweinfurt der Startschuss zur 5. Jahreszeit. Den traditionellen Auftakt hierzu macht der Rathaussturm. Ihre Tollitäten, Robert I. und Tanja I. werden, unterstützt durch Präsidium, Elferrat und Garde der ESKAGE sowie den Abordnungen der Schwarzen Elf und der Antöner Narrenelf, um 15 Uhr am Marktplatz starten. Über die Kesslergasse, Lange Zehntstraße und Spitalstraße geht es in den Innenhof des Rathauses und zur Rathaustreppe, wo der offizielle „Sturz“ von Oberbürgermeister Sebastian Remelè stattfinden und die Proklamation der neuen Schweinfurter „Herrscher“ verkündet wird.
Musikalisch werden der Umzug wie der Rathaussturm von den „Ransbachtaler Musikanten“ begleitet. Das Schweinfurter Prinzenpaar Robert I. und Tanja I. als auch die ESKAGE, Schwarze Elf und Antöner Narrenelf würden sich über eine große Unterstützung seitens der Bevölkerung freuen.
Den Auftakt der Faschingssitzungen macht wie immer die Schwarze Elf. Die erste Sitzung findet am 20. Januar in der Stadthalle statt. Die Antöner Narrenelf startet am 4. Februar. Letztmals wird man in den Pfarrsaal St. Anton zu den Sitzungen einladen. Die erste Prunksitzung der ESKAGE findet am 18. Februar im vereinseigenen Veranstaltungscenter am Hainig statt.
Der Kartenvorverkauf hat bei allen drei Gesellschaften bereits begonnen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.