Rosi Hessler feiert 75. Geburtstag

Niederwerrn (eva). Mit Rosi Hessler feiert am kommenden Montag, 26. März, eine erfolgreiche Geschäftsfrau und bekannte Bühnendarstellerin ihren 75. Geburtstag. Am 26. März 1943 wurde Rose-Maria Reußenzehn in Hendungen geboren. Nach ihrem Schulabschluss begann Rose-Maria ihre Lehre zur Einzelhandelskauffrau im Schweinfurter Kupsch-Markt. Nicht nur ihre Arbeitsstelle fand die Jubilarin in Schweinfurt, sondern auch die Liebe ihres Lebens, Peter Hessler. Am 19. Februar 1966 läuteten die Hochzeitsglocken. Rosi Hessler unterstützte nach der Hochzeit ihren Mann und übernahm die Büroarbeiten in der Firma Peter Hessler. Neben ihrer Arbeit war der Einsatz in sozialen Verbänden eine ihrer wichtigsten Tätigkeiten. So engagierte sich Rose Hessler in der „Katze“, der Kinderausstattungszentrale des Sozialdienst katholischer Frauen und im Frauenbund der Pfarrei St. Anton. Bereits frühzeitig entdeckte die Mutter zweier Töchter, Gabi und Nicole, ihr komödiantisches Talent. Mit ihrer Partnerin Ingrid Guhr trat und tritt sie auch heute noch auf vielen Bühnen der Region auf. Größtes Hobby von Rosi Kessler ist das Reisen und so wird sie auch an ihrem 75. Geburtstag mit ihrem Peter unterwegs sein. Gratulieren werden ihr ihre Töchtern Gabi und Nicole mit Lebensgefährten Michael sowie ihr „Sonnenschein“, Enkelin Lara.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.