REWE- und Nahkauf-Märkte unterstützen die Schweinfurter Tafel

Ernst Gehling und Ursula Horling (Tafel), Diana Fuhl (REWE-Markt Schweinfurt, Hadergasse), Anja Kestler (Nahkauf Sennfeld) und Peter John (Tafel).
Die regionalen REWE- und Nahkaufmärkte unterstützen seit vielen Jahren die Schweinfurter Tafel. Auch diesmal haben in der Vorweihnachtszeit die REWE-Märkte in Schweinfurt Hadergasse und Heckenweg, Schwebheim, Gerolzhofen, Stadtlauringen und Volkach sowie die Nahkauf-Märkte Schweinfurt, Schützenstraße und in Sennfeld die REWE-Tüten-Aktion mitgetragen. Dabei wurden von den Mitarbeiter(innen) der Märkte Tüten mit Lebensmittel bestückt und den Kunden zum „Kauf“ angeboten. Die benötigten Lebensmittel wurden bei der Schweinfurter Tafel erfragt.
Insgesamt wurden von den Kunden der teilnehmenden Märkte 561 Tüten in einem Gesamtwert von 2805.- Euro gespendet. Bei einem kleinen Empfang dankte Tafel-Vorstand Ernst Gehling den Marktvertreterinnen.
„Einem Anderen geben, was er braucht. Ein Stück Brot, ein Lächeln, ein offenes Ohr. Jetzt - nicht irgendwann. Das haben sie ermöglicht und dafür danken wir ihnen von Herzen“, so Gehling.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.