Osterferien: Im Gerolzhöfer Schwimmbad Geomaris ist am Donnerstag wieder Kinder-Nachmittag

(Foto: Arnulf Koch)
Das Schwimmbad Geomaris ist ein Erlebnisbad für die ganze Region. Sportler, Erholungssuchende und Familien wissen das Angebot zu schätzen. „Wir freuen uns, dass wir unsere Position als Familienschwimmbad in der Region behaupten“, sagt Bürgermeister Thorsten Wozniak: Insbesondere an den Wochenenden ist der Familienbereich mit über 34 Grad Luft- und 32-33 Grad Wassertemperatur bestens gefüllt. Das neue Nichtschwimmer- und Kursbecken kommt ebenso gut an wie das neue Planschbecken.

Im Familienbereich gibt’s außerdem auch einen Laufstall, der Eltern zumindest für einige Augenblicke entlasten kann. Zudem wird eine große Zahl an Leih-Buggys angeboten – natürlich kostenlos. Zum einen müssen benötigte Buggys oder Kinderwagen nicht aus dem Auto geladen werden, zum anderen gehören eventuelle Verschmutzungen durch dreckige Straßenreifen damit der Vergangenheit an.

Regelmäßig finden im Geomaris auch Kinder-Nachmittage statt, nämlich immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr. Dann wird das Schwimmerbecken zur Spielzone für Kinder: Bei niedrigerer Wassertiefe haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, auch im Sportbecken im Geomaris rumzutollen und zu spielen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.