Oh Mann!

(Foto: Foto: Veranstalter)

Heute im Interview: Olaf, der Flipper - Er tritt live mit seiner Band im Rahmen seiner „Du bist wie Champagner“ Tournee am Sonntag, 8. Januar, im Konferenzzentrum Schweinfurt auf

Die Flippers sind unvergessen und auch fünf Jahre nach ihrer Auflösung lechzen die Fans immer noch nach ihren Hits. Woher kommt diese Euphorie?
Wir haben immer versucht ehrlich und authentisch zu sein. Nur wenn man sich auch auf der Bühne so bewegt, wie man ist, wie man denkt und fühlt, kann man dieses „Herz“ auch an die Fans weitergeben. Und wir sprechen natürlich auch Sehnsüchte und Werte an, Werte, die in unserer heutigen Gesellschaft für viele verloren gegangen zu sein scheinen. Diese Mischung kauft man uns ab und viele Menschen können sich damit identifizieren. Und für mich war es immer wunderbar Teil dieser Band zu sein und den Menschen auf musikalische Art etwas geben zu können.

Sie sind mit dem Tourneeprogramm „Du bist wie Champagner“ gleich mit Jahresbeginn 2017 unterwegs. Was verbinden Sie mit diesem Titel?
„Du bist wie Champagner“, beschreibt treffend mein besonderes Lebensgefühl. 70 bin ich in diesem Jahr geworden. Und zu einem Jubiläum, da darf es schon mal das Beste sein! Mehr Geborgenheit der Familie und mit dem Rückhalt wunderbarer Freunde und Fans mein runden Ehrentag auch auf Tournee zu feiern, ist in der heutigen Zeit wohl das schönste aller Geschenke!

Was bringen Sie dem Publikum mit?
Wir werden gemeinsam in die Welt der Flippers abtauchen – mit den großen Hits wie „Weine nicht kleine Eva“, „Lotusblume“, „Mona Lisa“, „Shalala, I love you“, „Die rote Sonne von Barbados“ und vielen mehr. Aber auch die beliebtesten Solotitel von mir werde ich mitbringen, denn seit dem Flippers-Abschied mache ich ja solo weiter. Und es macht mir immer noch unglaublich Spaß auf der Bühne diese wunderschönen Lieder zu singen! Es wird „Tausend rote Rosen“ regnen und wir werden mit „Du bist wie Champagner“ und „Du hast dich in mein Herz getanzt“ einen Konzertabend mit viel Spaß und Herz feiern, der keine Wünsche offen lässt.

Auch Ihre Tochter Pia Malo ist als Gastkünstlerin auf Tour mit dabei.
Ja, und darüber freue ich mich, sehr. Wir möchten gemeinsam feiern und einfach nur Freude mit der Musik bringen. Wir werden mit dem Publikum feiern und es darf auch gelacht werden. Wir schicken alle, die mit uns auf die musikalische Reise gehen möchten mit unseren Liedern in Urlaub. Da werden sicher bei vielen schöne Erinnerungen wach, wie bei mir auch. Über 40 Jahre mit den Flippers, eine großartige Zeit. Und meine Pia ist ja quasi mit den Flippers aufgewachsen.

Werden wir Sie beide auch gemeinsam erleben?
Aber klar! Wir singen auch auf jeden Fall im Duett. Ich freu mich schon sehr drauf! Und ich freue mich auf unsere Fans in Franken. Hier war es immer sehr schön!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.