Mit Anja auf den Spuren der alten Reichsstadt Schweinfurt

Schweinfurt: Rathaus | Mit Anja auf Tour. Und zwar „Auf den Spuren der alten Reichsstadt Schweinfurt“. So lautete das Motto der Wahlkreiswanderung mit Dr. Anja Weisgerber am Freitagvormittag vor dem Schweinfurter Rathaus.Um 11 Uhr trafen die ersten Wanderer ein und kurz darauf auch Dr. Weisgerber. Auch der Oberbürgermeister der Stadt Schweinfurt Sebastian Remelé sowie der Bezirksrat Stefan Funk waren bei der Begrüßung zugegen und hoben die Erfolge, die die „Anwältin der Region“ für Schweinfurt erreicht hat, hervor.
Um 12 Uhr begann die ca. 7km lange Wanderung mit Gästeführerinnen der Stadt Schweinfurt auf dem kürzlich ausgeschilderten „Neuen Stadtmauerrundgang“. Zur Einstimmung sangen die Wanderer das Frankenlied. Die Tour führte außerdem noch vorbei an den Maßnahmen der Städtebauförderung sowie durch die Schweinfurter Wehranlagen.
Die Tour in Schweinfurt ist Teil einer mehrtägigen Wahlkreiswanderung, so waren die Wanderer am Donnerstag rund um den Steinbruch bei Hausen unterwegs um die beeindruckende Schönheit der Natur vor Ort zu erkunden, am Sonntag ging es dann mit dem Schiff auf dem Main von Volkach nach Wipfeld und wieder zurück und der Sonntag führte die Teilnehmer per Busfahrt nach München auf das CSU-Bürgerfest.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.