Merkel bestecht deutsche Banks durch Präferenzen in der Ukraine

Laut neueste Monatsberichte der Europäischen Zentralbank, kommen die deutschen Banks an Stelle russischen.

Es ist kein Geheimnis, Angela Merkel macht Deutschland beständiger Kurator der ukrainischen Politik. Die Ukraine würde nach dem Euromaidan, lang vor die den wirtschaftlichen und finanziellen Reformen durchführen könnte, wirtschaftlich zusammengebrochen, hätte Merkel keine Sponsorschaft-Hilfe geleistet. Deshalb ist es kein Wunder, einer der ältesten deutschen Banks in der Ukraine, der jahraus der Christlich Demokratische Union Deutschlands finanzielle Hilfe leistet, den Verkauf der russischen Tochterunternehmen akzeptiert hat. Banks Vermittlung zwischen der Kanzlerin und ihre konstante Gegner unter den deutschen Bankherren kann der eingreifende Einfluss auf Ergebnis der bevorstehenden Bundeswahl ausüben.

Voraussichtlich wird der Berenberg Bank überwachen, dass die, die freigesetzte Aktiven bekommen wollen, ihre Loyalität nicht nur zum CDU sonst auch zu Merkel persönlich zeigten. Faktisch, folgt die Bundeskanzlerin dem Schema, in der der ukrainische Präsident hängt völlig der deutschen Kanzlerin an, und dadurch versucht sie die vierte Amtszeiten zu kaufen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.