Kolpingtag in Hollstadt

Wann? 29.04.2017 09:30 Uhr bis 29.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Hollstadt, 97618 Hollstadt DE
Hollstadt: Hollstadt | Der Diözesanverband Würzburg und die Kolpingsfamilie Hollstadt laden im Rahmen des „Hollstädter Bierfrühlings“ am Samstag, 29. April, zu einem Kolpingtag nach Hollstadt ein. Für Jung und Alt wird allerlei geboten.

Ablauf:
09.30 Uhr: Aufstellung der Bannerträger
10.00 Uhr: Eröffnungsgottesdienst mit Generalvikar Thomas Keßler
11.00 Uhr: Begrüßung und Grußworte der Ehrengäste
11.30 Uhr: Diskussion „Kolping - früher und heute“
12.00 Uhr: Mittagessen mit der Kolpingkapelle Schönau
13.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Showprogramm von und mit den Kolpingsfamilien auf der Bühne
13.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Markt der Möglichkeiten“ im Außenbereich
18.00 Uhr: 100 Musiker spielen auf der Bühne „Es war einst ein braver Junggesell“
19.00 Uhr: Stimmungsvoller Abend mit der Band „Hot Oven & The Briketts“

Im Außenbereich auf dem „Markt der Möglichkeiten“ findet am Nachmittag z.B. ein Kickerturnier statt, das Bungee-Trampolin des Kolping-Diözesanverbands ist aufgebaut und kann ausprobiert werden, weiterhin kann an einem Graffiti Projekt mitgearbeitet werden oder an einer Ortsführung durch Hollstadt teilgenommen werden. Der Rumänienarbeitskreis und der Keniaarbeitskreis des Diözesanverbands informieren über ihre Arbeit - ebenso die Kolping Recycling GmbH. Es gibt Probierstände mit FairTrade Produkten außerdem können verschiedene Bastelangebote wahrgenommen werden. Auch kann an einem Bierseminar „Wir sind Rhöner Bier“ teilgenommen werden. Für das leibliche Wohl ist u.a. mit „rumänischen Baumstrietzeln gesorgt“. Weiterhin werden diverse Geschicklichkeits-, Wissens- und Koordinationsspiele angeboten u.v.m.

Auf der Showbühne treten die Trachtentanzgruppe der Kolpingsfamilie Güntersleben auf, das Jugendkabarett der Kolpingsfamilie Schweinfurt, die Jugendgarde der Kolpingsfamilie Münnerstadt sowie eine Showtanzgruppe der Kolpingsfamilie Wiesentheid. Außerdem wird ein Sketch gezeigt der die erstmalige Aufnahme von Frauen bei Kolping im Jahr 1966 zum Thema hat.

Wer mitfahren möchte kann sich zwecks Fahrgemeinschaften an Familie Heusinger (097243 7156) oder an Matthias Schmitt (09724 9078480) wenden. Außerdem fährt ein Bus der Kolpingsfamilie Schweinfurt bei Bedarf über Stadtlauringen nach Hollstadt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.