Kickers lösen Vertrag auf Wunsch von Sascha Traut vorzeitig auf

Der FC Würzburger Kickers ist dem Wunsch von Abwehrspieler Sascha Traut nach einer vorzeitigen Auflösung seines Vertrages nachgekommen. Der 31-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum Drittligisten VfR Aalen, bei dem der gebürtige Karlsruher bereits von 2010 bis 2014 gespielt hat. Traut war im Sommer 2016 vom Karlsruher SC an den Dallenberg gekommen und bestritt seither sechs Zweitliga-Partien im Dress der Rothosen. „Wir bedanken uns bei Sascha für seinen Einsatz bei den Kickers und wünschen ihm für seinen weiteren sportlichen Weg alles Gute“, sagt FWK-Cheftrainer Bernd Hollerbach.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.