Kein Handyempfang? – Die Jugendorganisation der CSU (JU) will gemeinsam mit den Bürgern Druck machen!

Auf Anregung der Schweinfurter CSU-Kreistagsfraktion hat das Landratsamt eine innovative Idee zusammen mit der Fachhochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt ausgearbeitet und eine App entwickelt mit der man Funklöcher melden kann.
Jeder kennt die Problematik, wenn das Handy plötzlich kein Netz mehr empfängt. Vor allem in ländlichen Regionen unseres Landkreises ist es auch heute noch möglich ohne Netzempfang ausharren zu müssen. Dies soll sich nun ändern!
Die Junge Union Schweinfurt-Land (JU) will die Verbreitung der App vorantreiben. Jeder Bürger soll Funklöcher melden können, die dann an die Netzbetreiber weitergegeben werden. Deshalb verteilt die JU Flyer mit dem Hinweis auf diese Funkloch-App. Hierfür engagieren sich junge Menschen in großem Ausmaß, die sich für unsere Region verantwortlich fühlen und tatsächlich etwas verändern wollen. Mit Infoständen aber auch der Aktivierung von betroffenen Gemeinderäten will die JU Druck mit echten Fakten schaffen. Die Region Schweinfurt braucht genau diese jungen Erwachsenen und das macht dieses Projekt unwahrscheinlich wichtig und sympathisch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.