Karate zu Gast bei den HCS-Kids - Hockey meets Karate!

Die Kids des Hockeyclubs Schweinfurt beim Karate-Schnuppertraining mit Karl Heine von der TG 48.
Anfang August gastierte Karate-Abteilungsleiter Karl Heine von der Turngemeinde bei den Kindern des Hockeyclubs Schweinfurt. Diese wollten in der Ferienzeit einfach einmal über den "Hockeyhorizont" hinaus schauen und entschieden sich für ein Karate-Probetraining. Hochmotiviert übte man also unter den Augen des erfahrenen Karate-Übungsleiters Fauststöße und Fußtechniken, der die Gruppe immer wieder anspornte.

Außerdem gab Heine auch einen kleinen Einblick in die Bedeutung des Karates im Sinne der "leeren Hand" und erklärte Grundbegriffe. Die Gruppe nahm die Hinweise und Anregungen sehr interessiert an und zeigte bei den Übungen mit und ohne Partner vollen Einsatz. Das Fazit fiel somit durchweg positiv aus und weckte sogleich die Neugier "der Großen", so dass nun als Nächstes ein Schnuppertraining für die Erwachsenen auf dem Plan steht.

Die Karate-Abteilung freut sich bereits auf den nächsten Besuch und lädt auch sonstige Interessierte sehr herzlich zu einem Probetraining an der Breiten Wiese ein: In den Sommerferien können Kinder immer freitags von 18-19.15 Uhr und Jugendliche bzw. Erwachsene von 19.30-21.00 Uhr Karate ausprobieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.