GenussReichStädter haben neuen Vorstand gewählt

Das Foto zeigt (v.li.): Steve de Santo, Jürgen Dahms, Christian Störcher, Oliver Schulte, Philipp Riedl, Christian Payr, Klaus Neeb (Foto: maizucker Fotografie & Gestaltung)
Christian Störcher (1. Vorsitzender), Jürgen Dahms (Schriftführer) und Steve de Santo (Beisitzer) wurden im Amt bestätigt. Neu gewählt wurden Christian Payr (Stellvertretender Vorsitzender), Klaus Neeb (Kassenwart) und Philipp Riedl (2. Beisitzer). Verabschiedet wurde Oliver Schulte, welcher als Gründungsmitglied seit 2011 das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden ausübte. Christian Störcher bedankte sich bei Oliver Schulte für die hervorragend geleistete Arbeit und das fortwährende Engagement. Oliver Schulte war nicht nur Gründungsmitglied sondern auch Hauptinitiator des Vereins, getragen von dem Gedanken eine erste Schweinfurter Weinprinzessin direkt in die Wahl zur fränkischen Weinkönigin zu entsenden. Er steht dem Vorstand weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.
Der Verein GenussReichStadt Schweinfurt e.V. gründete sich 2011 und zeichnet sich für die Wahl Schweinfurter Weinprinzessin, dem Schweinfurter Federweißerfest und seit diesem Jahr auch für das Schweinfurter Winterdorf verantwortlich. Wie der Name vermuten lässt, geht es hier um die leiblichen Genüsse der Stadt Schweinfurt und alles was sich mit dem verbinden lässt.
Aktuell laufen die Vorbereitungen zur Wahl der 3. Schweinfurter Weinprinzessin, welche am Freitag, 28. April, in der Rathausdiele stattfinden wird. Die Vorbereitungen hierzu laufen bereits seit einigen Wochen auf Hochtouren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.