Feierliche Einweihung des neuen Spielplatzes

(Foto: SV Blau-Weiß Löffelsterz)
Vor rund einem Jahr musste der ca. 25 Jahre alte Spielplatz am Löffelsterzer Vereinsgelände, zum Leidwesen vieler Kinder, aus Sicherheitsgründen abgerissen werden. Am vergangen Samstag war es nun endlich soweit und es konnten die neuen Spielgeräte ihrer Bestimmung übergeben werden. Bei herrlichen Sonnenschein konnte Diakon Georg Kirchner im Anschluss an den Wortgottesdienst zum Johannitag den feierlichen Segen zur Einweihung des neu geschaffenen Spielgeländes sprechen. Die musikalische Umrahmung übernahm die Musikkapelle Frohsinn aus Löffelsterz. Beim anschließenden Festbetrieb konnte man sofort beobachten, wie sehr sich die Kinder über die neuen Spielgeräte freuten. Der Ansturm auf Schaukel, Wippe und Rutsche nahm den ganzen Abend keinen Abbruch. Großer Dank gilt den Verantwortlichen, sowie den fleißigen Mitgliedern des Löffelsterzer Sportvereins, die etliche Stunden in ihrer Freizeit mit Planung und Umsetzung verbracht hatten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.