Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus - Bargeld entwendet - Polizei bittet um Hinweise

Schweinfurt: Siegendorf | OBERSCHWARZACH - OT SIEGENDORF, LKR. SCHWEINFURT. Ein Wohn- und Geschäftsgebäude ist am Montagvormittag Ziel eines Einbrechers geworden. Der Unbekannte verschaffte sich gewaltsam über einen Nebeneingang Zutritt zum Wohnhaus. Aus der Wohnung entwendete der Täter Bargeld im unteren vierstelligen Bereich.

Die ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Gerolzhofen haben ergeben, dass der Täter zwischen 09:40 und 10:50 Uhr in das Haus im Ortsteil Siegendorf eingebrochen sein muss. Vom Hof des Anwesens gelangte er gewaltsam durch einen Seiteneingang in den geschäftlich genutzten Bereich des Hauses. Von dort aus gelangte er in den Wohnbereich im ersten Stock und entwendete dort Bargeld im unteren vierstelligen Bereich. Anschließend gelang es dem Unbekannten sich unerkannt zu entfernen.

Die Polizei Gerolzhofen bittet Zeugen, die im relevanten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Siegendorf gesehen haben, sich unter Tel. 09382/940-0 zu melden.


Enrico Ball
Polizeikommissar
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.