Die "Leo-Störche" spenden an die Schweinfurter Kindertafel e.V.

Das Hebammen-Team „Leo-Störche“ hat unter dem Motto: „Aus der Region, für die Region“ die beachtliche Summe von 1225.- Euro an die Schweinfurter Kindertafel e.V. gespendet. Überreicht wurde der Scheck direkt am Arbeitsplatz der „Leo-Störche“, im Kreißsaal des Leopoldina-Krankenhaus.
Das Foto zeigt stehend v.l.: Astrid Wimmer-Reith, Martina Fiedler (beide Hebammen), Stefan Labus (Vorsitzender der Schweinfurter Kindertafel), Christine Ewers (Hebamme), Walter Wirth (Kindertafel) und Silke Granzow (Hebamme). Davor sitzend v.l.: Hebamme Kirsten Weidemann, Leitende Hebamme Ramona Kühlmann und Hebamme Sandra Goth.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.