Der Veranstaltungs-Tipp

Fränkischer Glühwein aus Volkach wird beim Volkacher Winterzauber ausgeschenkt. (Foto: Foto: Zudem Hünting)

Nostalgischer Volkacher Winterzauber – Glühwein und Lagerfeuer

Mit einem nostalgischen Volkacher Winterzauber vom 1. bis 6. Januar wartet die Stadt Volkach auf. Geboten wird ein buntes Programm mit Sternenglanz-Feuerwerk, Live-Musik & Show, närrischer Rathaussturm, Familien-Schnitzeljagd, Glühwein und Lagerfeuer. Aber auch ein Neujahrskonzert, Kinder-Animation, eine Aprés-Skiparty und Nostalgiespiele bereichern das Programm.Beginn ist am Montag, 1. Januar, um 15 Uhr. Nach der Clown-Muck Neujahrsshow spielt um 18 Uhr die Stadtkapelle Volkach zum Neujahrskonzert auf. Die Neujahrswette beginnt um 19 Uhr.
Am Dienstag, 2. Januar, geht es mit Winterzauber-Varieteé weiter. Beginn ist um 15 Uhr mit einer Gauklershow. Die Mambo-Cats spielen ab 17 Uhr und die Winterzauber-Lichterglanz-Stelzenläufer kommen um 17.30 Uhr. Eine Feuershow mit dem Duo Bilenko beginnt um 20.15 Uhr.
Winterzauber Challenge-Tag ist am 3. Januar. Die Familien-Schnitzeljagd beginnt um 15 Uhr. Country-Musik mit der Daniel T. Coates Band gibt es ab 17 Uhr. Start für den Geschicklichkeitsparcours der Sportvereine ist um 18 Uhr.
Als Mittelalter-Tag ist der Donnerstag, 4. Januar überschrieben. Ritter Gilmour lädt ab 15 Uhr zur Zeitreise ein. Cräcker feat. Steffi List spielen ab 17 Uhr.
Magie & Narretei heißt es dann am Freitag , 5. Januar. Ab 15.30 Uhr tritt Zaberer Enrico auf. Die Apres-Ski-Party mit den Wülfershäuser Musikanten beginnt um 17 Uhr. Der KVO-Narrenzug setzt sich um 18 Uhr in Bewegung und der Rathaussturm ist für 18.15 Uhr anberaumt.
Zum Finale wird am Samstag, 6. Januar, ab 15 Uhr mit Schenk´s Showmix geblasen. Die Cavallinis unterhalten das Publikum ab 17 Uhr und ab 19 Uhr gibt es ein musikalisches Feuerwerk.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.