Der HCV wird "galaktisch gut" - Faschingsauftakt der Hamicher Faschingsnarren

Zahlreiche verdiente HCV-Faschings-Aktive ehrten der FVF und der HCV zum Sessionsauftakt 2017. Das Foto zeigt vl.: FVF-Beirat Hoher Leikam, Stefan Butterhof, Sven Thierhoff, 1. Präsident Peter Halbig, Günter Ludwig, Sitzungspräsident Gerhard Schleyer, Berthold Emmerling, Verena Vikuk, Siegfried Gößmann, Mona Markert, Julia Ankenbrand, Franziska Schenk, Oliver Gößmann, Eva Mai und Lea Heinzmann.
Hambach (eva). Sie sind gut, genial gut, die Aktiven des Hambacher Carneval-Verein. Das haben ihnen die Kritiken der letzten Jahre bescheinigt. Eine Steigerung somit nicht mehr möglich? Doch, denn diesmal lautet das Sessionsmotto: „Hamich, galaktisch gut.“
Starschuss zu dem galaktisch guten Programm 2017 ist am Freitag, 20. Januar 2017 in der Schulturnhalle Hambach. Der Startschuss in die „galaktisch gute“ Session 2017 fiel am Saisoneröffnungsabend, der traditionell unmittelbar nach dem 11.11. stattfindet. Im Mittelpunkt des Abend standen dabei wieder die Ehrungen langjähriger verdienter HCV - Akteure.
Aushängeschilder des HCV nannte 1. Präsident Peter Halbig die zu ehrenden. Durch ihren Einsatz seien sie nicht nur Vorbilder und Ansporn für die Jungen, sie seien auch unverzichtbar für den Carnevals-Verein, der ihnen zu großen Dank verpflichtet sei. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden Nadine Beck, Thomas Helldörfer, Bernd Heimrich, Alexandra Friedrich, Sabine Weissenseel, Lisa-Christin Groß, Sarah Marcato, Verena Lauer, Oliver Gößmann, Isabel Markert, Helmut Hofmann und Julia Ankenbrand geehrt. 40-jährige Mitgliedschaft feierten Brigitte und Siegfried Gößmann.
Laudator für die Ehrungen des Fastnacht-Verband-Franken war Beirat Holger Leikam. er erinnerte daran, dass die 5. Jahreszeit harte Arbeit für die Fasenachter sei. Gerade in Zeiten wo Egoismus hoch in Kurs stehe sei es wichtig, „das wir Fasenachter zeigen, es geht auch anders.“ Sinnbild dessen seien die Geehrten, die sich über Jahrzehnte in den Dienst der Allgemeinheit gestellt haben. Mit dem Verbandsorden wurden Verena Vikuk, Lea Heinzmann, Franziska und Annika Schenk sowie Mona markiert geehrt. Die Ehrennadel in Silber erhielten Sven Thieroff und Stefan Butterhof, die Ehrennadel in Gold wurde Günter Ludwig, Helmut Hofmann und Jana Lutz verliehen. Mit dem BDK-Orden in Silber wurde Berthold Emmerling geehrt.
Zu vier Sitzungen laden die Hamicher Narren 2017 ein. Sitzungstermine sind am 20., 21., 27. und 28. Januar. Beginn ist jeweils um 19.11 Uhr in der Schulturnhalle. Der Kartenvorverkauf startet am 1. Dezember bei Maria Halbig, Telefon: (09725) 44 39.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.