Der Glöckner von Notre Dame

Wann? 22.04.2017 20:00 Uhr

Wo? Congress Centrum, Würzburg DE
Die herausragenden Darsteller um Startenor Dale Tracy werden durch einausgefeiltes Licht- und Soundkonzept unterstützt. (Foto: ASA-Event)
Würzburg: Congress Centrum | Regisseur Alexander Kerbst schuf nach der weltberühmten Romanvorlage von Victor Hugo ein ergreifendes Musicalereignis, das von Feindschaft und Rachsucht, aber auch von Liebe und Sanftmut im mittelalterlichen Paris erzählt. Im April 2017 ist das Musical in ausgewählten Hallen und Theatersälen und am 22. April 2017 im Congress Centrum in Würzburg um 20 Uhr unterwegs. Seit seiner Geburt ist der buckelige, unansehnliche Quasimodo bereits dem Gelächter und den Spöttereien seiner Mitmenschen ausgeliefert. Gefühle empfindet er nur für seinen Ziehvater Priester Frollo, welcher ihn einst als Findelkind aufgenommen hatte; sowie für seine Heimat, der Notre Dame de Paris. Der Rest der Welt ist ihm verhasst. Als die schöne Zigeunerin Esmeralda ihren Weg kreuzt, ändert sich das Leben der beiden Männer jedoch schlagartig. Der herzlose Frollo ist besessen von der attraktiven Vagabundin. Diese aber liebt den Hauptmann Phöbus, einen Blender und Frauenhelden. Von der Leidenschaft ergriffen, sticht Frollo seinen Rivalen nieder und bezichtigt Esmeralda des Mordes und der Hexerei. Dabei rechnet er aber nicht mit Quasimodo, welcher ebenfalls eine aussichtslose Liebe für die Herumtreiberin hegt. Als sie öffentlich hingerichtet werden soll, rettet er seine Angebetete heldenmutig aus den Fängen des gehörnten Richters und versteckt sie in der Kathedrale. Aber auch das imposante Gemäuer kann sie nicht schützen. Im Glockenturm entbrennt ein schrecklicher Kampf der beiden Männer um das Leben und das Herz der Zigeunerin. Die herausragenden Darsteller um Startenor Dale Tracy werden durch einausgefeiltes Licht- und Soundkonzept unterstützt. Tracy begeistert nach der legendären Hamburg Inszenierung des Musicals „Das Phantom der Oper“ in der Rolle des Frollo. Fantasievolle Kostüme und ein originalgetreues Bühnenbild versetzen die Zuschauer in das Paris im Jahre 1482 und machen die Aufführung zu einem einmaligen Erlebnis. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.dergloecknervonnotredame.com und unter der Ticket-Hotline 01806-570 066 erhältlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.