BWG Cup Sieger 2017 in Bergrheinfeld sind die Freien Turner

Spannung bei den Fußballern und Fans (Foto: Ralf Friedrich)
von unserem Mitarbeiter Hans Fick

Ein echter Zuschauermagnet war das Hallenfußballturnier in der vollbesetzten Turnhalle des TSV Bergrheinfeld. Rund 400 Zuschauer fanden sich zum inzwischen 12. BWG-Cup bei fantastischer Atmosphäre ein und fanden Spaß an den interessanten und spannenden Duellen zwischen Teams aus den verschiedenen Ligen der Region. Hallenfußball in solcher Topbesetzung reizt die Fußballfans, denen die Winterpause zu lange dauert.In der Vorrunde landete der spätere Turniersieger, die Freien Turner, mit 7:1 gegen die SG Sennfeld den höchsten Sieg des Turniers. Gekonnte Kombinationen, ausgezeichnete Keeper-Paraden und coole Kabinettstückchen zeigten die talentierten Hallenkicker. Dramatik pur, boten die 9-Meter-schießen, die von den Zuschauern geradezu aufgesaugt wurden.
Als verdienter Sieger ging die Mannschaft der Freien Turner aus dem Turnier hervor, die in einem hochklassigen Endspiel, jedoch erst im 9-Meterschießen, die Bayernliga Truppe des FC 05 auf den 2. Platz verwiesen. Kurioserweise brachten die FC-ler keinen einzigen im Tor unter und unterlagen so 4:2. Lokalmatador TSV Bergrheinfeld hatte leider nicht das Quäntchen Glück und belegte Platz vier
Zum besten Spieler des Turniers wurde Dominik Popp (FTS) gewählt, bester Torwart war Jan Deppert vom TSV Gochsheim und Torschützenkönig wurde Yasir Aldjawi vom FC Schweinfurt 05.
Aus Sicht des Veranstalters war das Turnier wieder ein voller Erfolg und der Dank geht daher an den Sponsor BWG Bau GmbH und an alle teilnehmenden Mannschaften in der Hoffnung, dass sie im nächsten Jahr wieder mit von der Partie sind.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.