Bundesweit beachteter Händler – Modellbahntage bei Behr in Abersfeld

Abersfeld (red). Der Zuspruch zu den diesjährigen Modellbautagen der Firma Behr-mobile war erneut sehr gut. Die zahlreichen Aussteller konnte viele Experten-Gespräche führen und auch manchen „Neuling“ begeistern. Auch die Kinder hatten ihren Spaß, denn sie durfen mit Kleber und Schere selbst Hand anlegen, Modellhäuschen zusammenkleben und die Umgebung gestalten.
Die Firma Behr-mobile vertreibt nicht nur seit Jahren als Internet-Versandhändler Modellbahnen, Digitaltechnik und Ausstattung, sondern hat auch auf ca. 500 qm im Laden oder Lager die im Internet-Shop angebotenen Artikel verfügbar.
Der vor-Ort-Besuch kann aber nach wie vor keine virtuellen Informationen ersetzen, sodass sich Modellbahnfreunde aus der gesamten Bundesrepublik alljährlich auf den Weg nach Abersfeld machen.
Es gab zahlreiche Infostände und Vorführungen durch verschiedene Modellbahnhersteller. Besondere Beachtung fand in diesem Jahr die Airbrush-Ecke, bei der Modellbahnen und Zubehör auf höchstem Niveau eine künstlerisch-individuelle Note erhielten. Bürgermeister Stefan Rottmann hob die Tatkraft der Firma Behr hervor, die sich zu einem Aushängeschild für die Gemeinde entwickelt hat. Als der erste Betrieb war die Firma schon immer ein Anker für das Abersfelder Gewerbegebiet, das es ohne die damalige Weitsicht der Familie Behr so wohl nicht gegeben hätte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.