Bosbach ein „Synonym für Innere Sicherheit“

Foto: (vl. Stefan Funk, Anja Weisgerber, Wolfgang Bosbach) (Foto: CSU Bezirksgeschäftsstelle)
Auf Einladung der CSU-Bundestagsabgeordneten Dr. Anja Weisgerber war Wolfgang Bosbach, CDU-Innenexperte und bekannt aus politischen Talkshows, zu Gast im Real Autohaus in Schweinfurt. In seiner fast eineinhalbstündigen Rede hat Bosbach klar und deutlich Stellung zu Themen wie der Flüchtlingskrise, der Inneren Sicherheit und der Digitalisierung der Wirtschaft bezogen. „Wolfgang Bosbach ist bekannt dafür, dass er seine Meinung vertritt. Seine Geradlinigkeit kommt bei den Menschen sehr gut an“, betonte Anja Weisgerber.

Die über 150 Zuhörer – unter ihnen der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Michael Glos – quittierten die launige Rede Bosbachs, die auch mit viel Humor gespickt warn, mit stehenden Ovationen. CSU-Kreisvorsitzender Stefan Funk nannte Bosbach zur Begrüßung „ein Synonym für Innere Sicherheit“. Die CSU sei froh, dass sie mit ihm einen starken Kämpfer für Sicherheit und Ordnung habe. Zum Abschluss führte Albert Reinhart den Ehrengast durch die Oldtimer-Ausstellung. Für ein gemeinsames Foto mit Anja Weisgerber und Stefan Funk suchte sich Bosbach eine weinrote „Ente“ aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.