BFV - Gesprächsrunde zum Schiedsrichtererhalt - und gewinnung

Schweinfurt (eva). In den kommenden Wochen und Monaten finden in allen Fußballkreisen Gesprächsrunden zu dem Thema „Schiedsrichtererhalt- und gewinnung“ statt. Die Arbeitsgruppe AG8 beim Bayerischen Fußball-verband, die sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt hat, möchte dabei Ideen und Anregungen mit den Vereinen vor Ort diskutieren. Unter anderem wird es um die sogenannten „Vereinsschiedsrichterbeauftragten“ gehen, die als Bindeglied zwischen Vereinen und Schiedsrichtergruppe agieren sollen.
Im Fußballkreis Schweinfurt findet die Gesprächsrunde am Montag, 12. Dezember um 19 Uhr bei er DJK Schweinfurt statt. Interessierte Vereinsvertreter können sich bis Montag, 5. Dezember per E-Mail bei der BFV-Bezirksgeschäftsstelle (bezirk.ufr@bfv.de) anmelden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.