Benefizveranstaltung der legendären The Midyards - 60ties Beat im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Wann? 12.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Schweinfurt DE
Schweinfurt: Alexander-von-Humboldt-Gymnasium | Schweinfurt. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sebastian Remelé kommt es am 12. November zu einer musikalischen Zeitreise der besonderen Art, wenn die legendäre Band „The Midyards“ die „roaring 60ties“ aufleben lässt und zu einem Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Humboldtiana in die Aula des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums einlädt.
Die Band, 1967 in Schweinfurt von Schülern des Gymnasiums gegründet, war fünf Jahre lang eine der Magneten in der Schweinfurter Musik- und Tanzszene. Ihr Name und ihr frischer, lebendiger „Sound“ verbinden heute noch eine ganze Generation mit den „aufregenden“ und unvergesslichen Erlebnissen der Jugendzeit. Fast in Originalbesetzung verstehen sie es nach wie vor den musikalischen Funken und den Geist jener Zeit mit Songs von The Beatles, The Rolling Stones, Creedence Clearwater Revival (CCR), von Elvis und weiteren Sängern und Gruppen der 60er und 70er Jahre wieder aufleben zu lassen.
Nach einem halben Jahrhundert erinnern sich Günter Fuchs (Saxophon, Gesang), Roland Skilandat (Bass, Gesang), Peter Pfoh (Keyboards, Gesang), Ulli Probst (Sologitarre, Gesang), Jürgen Eusemann (Rhythmusgitarre, Gesang) und Jochen Geist (Schlagzeug) gerne an ihre gemeinsame Schulzeit und an die Anfangsjahre der Band. Ein würdiger Abschied der Band nach 50 gemeinsamen Jahren steht bevor. Deshalb starten sie ihr Finale an ihrem früheren Gymnasium und gestalten, zusammen mit dem Förderverein Humboldtiana und einem Team aus Elternbeirat, Lehrkräften und Schülern, einen Abend zum Musikhören, Tanzen und Plaudern zu dem alle Freunde des Gymnasiums, Fans der Band „The Midyards“ und vor allem natürlich auch ehemalige Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte eingeladen sind.
Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr mit einer Vorband bis dann „The Midyards“ gegen 20:30 Uhr das Publikum in die wunderbare musikalische Welt der „60er“ entführen. Einlass ist ab 18 Uhr.
Auch für das leibliche Wohl ist mit allerlei Leckerem zu essen und zu trinken bestens gesorgt.

Eintrittspreise und Vorverkauf:

Der Eintrittspreis im Vorverkauf beträgt 15€. An der Abendkasse gilt ein höherer Preis.
Online Tickets sind ab dem 7. Oktober im Honky Tonk® Ticketshop unter www.honky-tonk.de erhältlich.
Ab Mitte Oktober gibt es die Karten an den folgenden Vorverkaufsstellen:
Sekretariat Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Buchhandlung Collibri, Bürgerservice Schweinfurt
Außerdem können Karten telefonisch unter 09721-370 56 62 beim Veranstalter bestellt werden.

Die Band spielt ohne Gage. Die Erlöse der Veranstaltung, inkl. der Gewinn aus Essen- und Getränkeverkauf gehen ausschließlich an den Förderverein Humboldtiana.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.