Aus dem Polizeibericht - Autotüre vergessen zu schließen

Aus dem Stadtgebiet

Parkende Pkw beschädigt
Ein heute Morgen gegen 03.10 Uhr in der Ignaz-Schön-Straße fahrender Lkw befand sich vermutlich aus Unachtsamkeit zu weit rechts und berührte einen am Straßenrand geparkten Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Seat auf den davor geparkten Audi geschoben, wodurch an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 5.500 Euro entstand. Am Scania des 29-jährigen Lkw-Fahrers entstand ein Schaden von 5.000 Euro.


Fahrradklau
Bereits am vergangenen Donnerstag zwischen 18.30 und 20.00 Uhr wurde in der Seestraße das Fahrrad eines 16-Jährigen gestohlen. Der Jugendliche sicherte sein Bike mit einem Fahrradschloss am Fahrradständer, was den Dieb leider nicht davon abhielt, das Rad zur Tatzeit mitzunehmen.


Vergessen
Dass er am gestrigen Feiertags-Mittag die hintere Türe der Beifahrerseite vor dem Losfahren nicht zumachte, wird nun teuer für einen 52-jährigen Pkw-Fahrer. Er fuhr in einer Schweinfurter Parkgarage aus der Parklücke heraus und stieß mit der offenen Türe gegen den nebenan geparkten Tesla des 32-jährigen Geschädigten, wodurch an dem Elektrofahrzeug ein Sachschaden von 3.000 Euro entstand. Das Verursacherfahrzeug ging mit einem Sachschaden von 500 Euro aus der Begegnung heraus.


Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.