Oberschwappacher Weinfest

Nächster Termin: 29.07.2017

Wo? Oberschwappach, Knetzgau DE
Beim Oberschwappacher Weinfest kommmt mit musikalischem Einzug die Oberschwappacher Weinprinzessin Theresa I. mit den Weinprinzessinen aus der Region.
Knetzgau: Oberschwappach | Wie in den letzten Jahren, wird der Schlosspark in ein schmuckes Weindorf verwandelt. Am Schloss und unter alten Kastanien- und Eichenbäumen im Grünen den Wein zu genießen, das Oberschwappacher Weinfest ist schon einfach etwas ganz Besonderes, das sowohl echte Weingenießer aber auch das junge Publikum begeistert. Am Samstag, 29. Juli, spielen die „Blech Blasn“ auf, die für einen stimmungvollen Weinabend sorgen werden.
Am Sonntagnachmittag, 30. Juni, unterhält die Blaskapelle Oberschwappach die Weinfestbesucher mit Blasmusik der Extraklasse. Um 18 Uhr findet der musikalische Einzug der Oberschwappacher Weinprinzessin Theresa I. mit den Weinprinzessinnen aus der Region statt. Anschließend werden am Abend die „Cavallinis“ mit musikalischen Souveniers der 50er, fetzigem Rock’n Roll der 60er und Musiklegenden der 70er Jahre für Sie spielen. Zum Ausklang des Oberschwappacher Weinfests, am Montag, 31. Juli, wird mit den „Albertos“ gefeiert, die einfach immer beste Unterhaltung und Stimmung garantieren.
Die Oberschwappacher Winzer bieten an den Weinpavillons Weine aus dem „Oberschwappacher Sommertal“ an. Dabei sind viele Weinsorten, wie trockene Rotweine, über fruchtige Weißweine oder einem Rotling, usw. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Genießen Sie zum Wein Leckeres vom Grill, mit Liebe vorbereitete Oberschwappacher Brotzeiten oder auch selbstgebackene Kuchen und Torten aus Oberschwappach in der Kaffeebar.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.