Frühlingsfest im Förderzentrum Schonungen

Wann? 20.05.2017 14:00 Uhr

Wo? Förderzentrum Schonungen, Bachstraße 2, 97453 Schonungen DE
Das Förderzentrum Schonungen ist die älteste Schule der Lebenshilfe Schweinfurt: Am Samstag, 20. Mai, öffnet es mit einem Frühlingsfest seine Türen für interessierte, große und kleine Besucher.
Schonungen: Förderzentrum Schonungen | Lebenshilfe-Schule lädt zu geselligem Beisammensein ein

| Am Samstag, 20. Mai, ist es wieder soweit: Das Förderzentrum Schonungen lädt alle Interessierten zu seinem traditionellen Frühlingsfest ab 14 Uhr in die Bachstraße 2, 97453 Schonungen, ein. Besucher freuen sich auf ein ungezwungenes Miteinander mit allerlei Aktivitäten und Sehenswertem für Groß und Klein auf dem Gelände der zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörenden Schule.

Neben lustigen und spannenden Spielen mit der Laufkarte und einer Tombola sorgt Live-Musik im Schulgarten für gute Laune. Die neue Schülerzeitung „Bachgeflüster“ wird vorgestellt und verkauft. Weiter erwartet Besucher eine Theateraufführung im alten Mühlengebäude auf dem Schulgelände. Wer mag, stärkt sich an der Kaffeebar mit Kuchen und Torten oder mit Deftigem vom Grill.

1976 gegründet ist das Förderzentrum Schonungen mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung die erste Schule der Lebenshilfe Schweinfurt. Hier werden körper- und mehrfach behinderte Kinder gefördert und unterrichtet. Neben einer Tagesstätte bietet das Förderzentrum auch eine schulvorbereitende Einrichtung (SVE). Zusammen mit der Schonunger Grund- und Realschule setzt das Förderzentrum zahlreiche Inklusions- und Integrationsprojekte um. Derzeit besuchen 24 Kinder die SVE und rund 100 Schüler die Grund- und Mittelschulklassen der Einrichtung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.