Benefizveranstaltung mit Bundespolizeiorchester

Wann? 28.11.2016 19:00 Uhr

Wo? St. Burkardus-Kirche, Oerlenbach DE
(Foto: Veranstalter)
Oerlenbach: St. Burkardus-Kirche | Das Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum (BPOLAFZ) Oerlenbach wird gemeinsam mit der Gemeinde Oerlenbach am Montag, 28. November, 19 Uhr, in der St. Burkardus-Kirche in Oerlenbach ein vorweihnachtliches Kirchenkonzert zugunsten des Vereins „Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V.“ durchführen. Vom Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V.“ wird die Vorsitzende Frau Gabriele Nelkenstock aus Würzburg den Verein vorstellen. Musikalische Unterstützung erfährt das Bundespolizeiorchester aus München an diesem Abend erneut durch die Sopranistin Sara Magenta Schneyer. Die Bundespolizei in Oerlenbach unterstützt gerne gemeinsam mit der Gemeinde Oerlenbach gesellschaftliches Engagement. Beim ersten Benefizkonzert im Jahr 2011 konnte ein Spendenerlös von 2.000,--Euro an die Gründerin und 1. Vorsitzende des Projektes „Eine Schule für Bamiyan“ übergeben werden. Ein Jahr später ging der Spendenerlös von 1.500,-- Euro an die „Stiftung Sonnenschein“ in Oerlenbach. 2013 überreichte man 3.225,--Euro der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks "Sternstunden" und 2014 wurden die 2.575,27 Euro der Nüdlinger Werkstatt - Lebenshilfe e.V. Schweinfurt gewidmet. Im letzten Jahr gingen 2.005,50 Euro an die Stiftung ANTENNE BAYERN hilft. Der Eintritt ist frei! Um Spenden zugunsten des Vereins "Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V." wird gebeten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.