Niederwerrn schrammt nur knapp am Double vorbei

Erneut im Finale und nur knapp am Douple vorbei. Das Jugendhaus Niederwerrn überzeugt auch beim zweiten Auftritt der Pokalserie unter den offenen Jugendeinrichtungen in Stadt und Landkreis Schweinfurt.

Diesmal bot das Schweinfurter Jugendhaus Fränz ein Spektakel der Extraklasse im zweiten Turnier des Youth Cup 2017. Auf mehreren Leinwänden konnten sich die Turnierteilnehmer im größten PS4 Fifa Turnier der Region messen.

Niederwerrn startete mit dem größten Aufgebot an Jugendlichen, die mit Streetworkerin Anke Ostermann zum zweiten Sieg in Folge antraten. Und so war es nur konsequent, dass Niederwerrn schließlich im Finale stand.

Am Ende schrammte die Werngemeinde nur knapp am Gewinn des Douples vorbei und belegte den zweiten Platz im zweiten Turnier der Jugendhäuser Niederwerrn, kom,ma, Fränz und Kusch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.