Elferratssitzungen der Grettschter Wasserelf

Wann? 18.02.2017 19:11 Uhr

Wo? TSV Grettstadt, Grettstadt DE
Grettstadt: TSV Grettstadt | Die Elferratssitzungen der Grettschter Wasserelf finden am Samstag, 4. Februar, Samstag, 11. Februar, und Samstag, 18. Februar, statt.

Die Grettschter Wasserelf befindet sich im Probenendspurt für die diesjährigen Elferratssitzungen. Vorbereitungen und Programmplanungen laufen auf Hochtouren und versprechen wieder einen vergnüglichen, abwechslungsreichen Abend mit Wort, Tanz, Jux und Klamauk, kurz gesagt: Beste Unterhaltung!
Das diesjährige Motto „Killerkirsche meets Wasserelf – retro aber voll im Trend“ beinhaltet bereits den Ordensspender der Faschingssession 2017: Killerkirsche – Mode und Accessoires im Stil der 50er Jahre. Die Inhaberin Eva Rösch kommt aus der Großgemeinde und musste nicht lange überredet werden, um den Fasching in Grettstadt großzügig und unkompliziert zu unterstützen. Das Unternehmenskonzept ist klar und überzeugend: Ein breit gefächertes Spektrum an Bekleidung lässt beinahe keinen Wunsch offen, ebenso wie die Lifestyle Rubrik, wenn es darum geht, sein zu Hause mit ausgefallener Dekoration – sei es die Küche, das Schlaf- oder Badezimmer, zu verschönern. Ebenso breit gefächert ist das Repertoire der Aktiven bei der Grettschter Wasserelf. Vom Polka – bis zum Schautanz, vom Vorschulkind bis zum Männerballett. Sänger, Wortakrobaten, Clowns und die ein oder andere Rampensau ist auch dabei.
Die Faschingsvereinigung lädt wie jedes Jahr zu insgesamt drei Elferratssitzungen ein: Am 4./11. und 18. Februar, jeweils samstags. Die Chance auf einen tollen Abend sollte man sich nicht entgehen lassen. Manche Dinge kommen nie aus der Mode - das sieht und erlebt man 2017 beim Grettschter Fasching 2017! Für die beiden ersten Sitzungen sind bei den örtlichen Banken noch wenige Restkarten erhältlich. Die dritte Elferratssitzung war bereits nach wenigen Tagen ausverkauft.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.