Gerolzhofen - Kulinarischer Adventsmarkt

Wann? 04.12.2016

Wo? Historischer Marktplatz, Gerolzhofen DE
Weihnachtsmarkt in Gerolzhofen (Foto: Sergeij Chernoisikov)
Gerolzhofen: Historischer Marktplatz | Ein besonderes Highlight ist der „Kulinarische Adventsmarkt“ mit dem Untertitel „Winterliche Gaumenfreuden genießen“. Hier werden am Samstag, 3. Dezember und Sonntag, 4. Dezember, kleine feine Köstlichkeiten angeboten, die besonders im Winter Genießerherzen höher schlagen lassen (Sa. 15 bis 21 Uhr und So. 13 bis 19 Uhr). Das Nünrberger Christkind wird am 3.12. gegen 16 Uhr vorbeischauen und etwas Süßes an die Kinder verteilen. Nicht nur der Gerolzhöfer Weihnachtsengel, Michelle Beisler und seine Engelschar freuen sich auf viele interessante Köstlichkeiten: Wildspezialitäten treffen auf regionale Frankenweine und fränkischer Whisky auf Schokolade und winterliches Backwerk. Ausgewählte traditionelle Adventsmusik und schwungvolle Musik runden diese besondere Veranstaltung ab. Auch der Nikolaus wird am Sonntag gegen 16.30 Uhr vorbei schauen. In Pagodenzelten präsentieren sich Gerolzhöfer Gastronomiebetriebe mit ausgewählten Speisen, ein heimischer Brenner, fränkischer Whiskey, fränkisches Sonnenblumenöl, Wildprodukte und Honig. Es wird eine interessante Vielzahl an Heißgetränken angeboten, so dass jeder Besucher seinen persönlichen Favoriten finden wird. Winzerglühwein weiß und rot, heißer Apfelsaft, Granatapfelglühwein, Punsch, Feuerzangenbowle, heißer Gewürztee und vieles mehr. Ausgewähltes Kunsthandwerk und Handarbeiten dürfen natürlich auch nicht fehlen, so werden verschiedene Holzarbeiten zu sehen sein, Schmuck und kunstvolles aus Papier. Krippenzubehör darf natürlich auch nicht fehlen.
Aber auch von weither werden Aussteller anreisen:
Freunde aus der Gerolzhöfer Partnerstadt Mamers werden wieder Rilletes, Pommeau und Misteln verkaufen
Lettische Köstlichkeiten, wie zum Beispiel eine deftige Suppe, getrocknete Früchte oder Honig und lettisches Kunsthandwerk aus Holz und Bernstein werden auch angeboten.
An allen Tagen wird die Adventsstimmung durch vorweihnachtliche Musik der Heimatkapelle Michelau, der Stadtkapelle Gerolzhofen, der Mönchstockheimer Blaskapelle und durch vorweihnachtliche Weisen des Evangelischen Posaunenchores Gerolzhofen noch unterstrichen. Am Samstagabend kommt ab 19 Uhr der Markt so richtig in Schwung mit Little Mundox und dem Nikolaus-Rock.
In den Abendstunden verzaubern hunderte Lichter der Giebel- und Weihnachtsbeleuchtung den Markt äußerst stimmungsvoll. Den Abschluss bildet ein „Wunderkerzenzauber“ mit dem Gerolzhöfer Weihnachtsengel und seiner Engelschar am Sonntag, 4. Dezember um 18.30 Uhr.
Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Gerolzhofen unter der Tel. (0 93 82) 90 35 12 oder unter www.gerolzhofen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.