Ehrenamtliche in der Nähe von Bergtheim gesucht

Bergtheim: Bergtheim |

Ohne ehrenamtliches Engagement könnten die meisten sozialen und kulturellen Einrichtungen viele ihrer Angebote nicht aufrechterhalten. Auch die Beratungsstelle der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft /(DMSG) im Würzburger Mainviertel arbeitet mit ehrenamtlichen Mitarbeitern zusammen. Bei team MS, unserem ehrenamtlichen Besuchsdienst, besuchen ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Beratungsstelle MS-Betroffene, um Gesprächspartner/in zu sein oder mit ihnen kurze Freizeitaktivitäten durchzuführen.


Derzeit wünscht sich eine Person Unterstützung.

Frau B. lebt in der Nähe von Bergtheim im Landkreis Würzburg. Da die sympathische Frau auf den Rollstuhl angewiesen ist und nicht selbst Auto fahren kann verbringt sie gezwungenermaßen viel Zeit in ihrer Wohnung. Durch den Motorantrieb kann sie den Rollstuhl perfekt selbst steuern und ist sehr selbstständig.
Sie wünscht sich jemanden, der alle ein bis zwei Wochen für ca. 2 Stunden Zeit mit ihr verbringt. Sie hat zwei kleine Hunde sowie zahlreiche Hobbys und Interessen, wie z.B. stricken und Handarbeiten, shoppen, in Cafe’s gehen, Kino, Wii, Blumen umtopfen, Kinobesuche usw. Sie würde sich auch sehr über Ausflüge in die Umgebung freuen, ein Auto dazu wäre vorhanden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: DMSG Würzburg, Jochen Radau, 0931 407485, teamms@dmsg-bayern.de

Mehr über team MS finden Sie unter http://www.teamms.de

Das Projekt soll der Vereinsamung entgegenwirken und Aktivitäten ermöglichen, welche die Betroffenen alleine nicht angehen würden. Für das Projekt suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiter, die für ein paar Stunden einen MS-Betroffenen besuchen. Dabei bestimmen Sie selbst die Art der Aktivitäten und den zeitlichen Umfang!

Geld können wir leider keines bieten, aber tolle Einblicke in die Soziale Arbeit und eine gute Begleitung, dankbare MS-Betroffene, regelmäßige Supervisionen und ein tolles Team hauptamtlicher Mitarbeiter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.