1275 Jahre Gänheim mit Tag der offenen Höfe

Nächster Termin: 24.06.2017

Wo? Feuerwehrhaus Gänheim, Arnstein DE
(Foto: Müllerklein)
Arnstein: Feuerwehrhaus Gänheim | Die Gänheimer feiern vom 24. bis 26 Juni, das 1275 jährige Bestehen ihres Ortes. Aus diesem Anlass wird sich der gesamte Ort herausputzen und unter dem Motto „Begegnen, Entdecken, Schauen und Genießen“, zeigen was Gänheim alles so zu bieten hat. Zahlreiche Höfe sind geöffnet und es wird dabei demonstriert, wie sich das Leben früher und heute gestaltet hat.
Sicherlich werden sich auch viele Gäste das Jubiläumsbier schmecken lassen. 95 Hektoliter Gänheimer Werntal Bier wurden dafür in der Arnsteiner Brauerei angesetzt. Ausgeschenkt wird das Bier in einem Jubiläumskrug mit der Aufschrift „1275 Jahre Gänheim“. Das erste Fass wurde bereits mit einem Oldtimer-Traktor von der Arnsteiner Brauerei nach Gänheim gefahren. Dort wurde es jedem Haushalt schon zum Verkauf angeboten. Schließlich ist das Bier eine Reminiszenz an die Gänheimer Werntal-Bräu, die 1987 ihre Pforten schloss. Auch auf dem kulinarischen Sektor gibt es eine Neuheit: Die Metzgerei Moor hat passend zum Bier eine Jubiläumsbratwurst kreiert.
Das Fest beginnt am Samstag, 24. Juni, um 15 Uhr, mit dem Bieranstich. Die Höfe haben an diesen Tag bis 15 Uhr geöffnet. Ab 20 Uhr spielt die Partyband Hesslar im Festzelt.
Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Festtagsgottesdienst. Die Höfe haben bis 18 Uhr geöffnet. Nach dem Frühschoppen wird im Festzelt ein reichhaltiger Mittagstisch serviert. Am Abend ist ein großes Ehemaligentreffen. Dazu unterhalten die Musikfreunde Gänheim.
Am Montag ist zunächst Seniorennachmittag. Ab 17 werden Hähnchen und Haxen im Festzelt serviert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.